Rezept: Osterhase aus Germteig

Back to Blog

Rezept: Osterhase aus Germteig

Ja, er kommt bald wieder, der Osterhase. Nur heuer wird das Osterfest wohl etwas anders ausfallen als sonst. Im kleinen Rahmen, jeder im Kreise der engsten Familie. Ausgangsbeschränkung sei Dank. Aber so hat es ja auch etwas Gutes: Das Wiedersehen wird umso herzlicher. Und da wird ein normales Wiedersehen das eigentliche Fest.

Wie auch immer – ich habe heute ein Rezept für Osterhasen aus Germteig für euch. Wie ihr ja wahrscheinlich aus einigen Rezepten oder aus Erfahrung wisst, dauert es mit einem Germteig immer etwas länger, da die Hefe arbeiten muss und daher Zeit braucht.

Osterhase Germteig

Zutaten

  • 500 g Mehl glatt (voraussichtlich etwas mehr)
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Butter
  • 1 Würfel frische Germ (oder 1 Packung Trockenhefe)
  • 250 g Milch
  • 2 Eier (1+1)
  • 3 Dotter
  • 1 TL ‘Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Kakaoglasur weiß und dunkel
Osterhase Nahaufnahme

Zubereitung

  • 125 ml Milch (Zimmertemperatur oder leicht erwärmt), Germ und etwas Mehl leicht verrühren, damit sich die Germ auflöst
  • mit etwas Mehl bestäuben, damit dieses Gemisch komplett bedeckt ist
  • nun an einen warmen Ort gehen lassen. Die Masse wird sich deutlich vergrößern
  • die restliche Milch leicht erwärmen (nicht kochen!) und mit Zucker, Butter, Vanillezucker und Salz vermischen
  • 1 Ei und die 3 Dotter hinzufügen und kurz durchmixen
  • das Dampfl nun hinzufügen und das Mehl ebenfalls daruntermischen
  • so lange in einer Rührschüssel schlagen bis sich der Teig vom Schüsselrand löst
  • sollte dies nicht gut gelingen, dann noch etwas Mehl hinzufügen
  • zugedeckt nun mindestens 30 Minuten gehen lassen
  • nach dieser Zeit sollte der Teig doppelt so hoch sein
  • Nochmals gut durchkneten
  • etwa 45 bis 50 g Stücke zu kleinen Würsten formen
  • einmal einschlagen, damit unten eine Schleife ist und oben die 2 Ohren wegstehen
  • das Ei verquirreln und die Osterhasen damit bestreichen
  • bei Heißluft 170°C ca 15 Minuten backen (auf die Farbe achten, können auch paar Minuten mehr sein)
  • Hasen abkühlen lassen und anschließend die Glasur mit einem Spritzsatz malen
  • Wenn die Glasur fest ist, kann man die Hasen gut verpacken und herschenken
Osterhase Germteig Form ohne Gesicht

Aus der angegebenen Menge bekommt ihr in etwa 20 bis 25 Stück heraus. Wenn man die Osterhasen größer macht, benötigen Sie natürlich auch eine längere Backzeit. Hier nur darauf achten, dass sie dann nicht zu dunkel werden!

Lasst es euch schmecken und frohe Ostern!

Euer Tortenzwerg 🙂

Share this post

Back to Blog