Rezept: Brombeer-Topfen-Torte (Gastbeitrag)

Back to Blog

Rezept: Brombeer-Topfen-Torte (Gastbeitrag)

Beitragsfreitag!

Im Zuge des Bloggeburtstags, den ich den ganzen August feiere, gibt es den Beitragsfreitag! Das bedeutet, dass jeden Freitag neue Beiträge am Blog online gehen – von Gastbloggern.

Dies ist bereits der dritte Beitrag aus dieser Reihe. Heute ist Irene von Gustostückerl dran.
Der Gustostückerl-Blog beinhaltet nicht nur Süßes, ihr findet dort auch Rezepte zu Suppen, Salaten, Pizzen usw. Alles, das schnell gehen soll, aber auch gut schmeckt!

Nun geht das Wort an Irene:

Liebe Sonja,

Ich gratuliere zu 5 Jahren Tortenzwerg und freue mich sehr, diese Feierlichkeit mit einem Gustostückerl zu unterstützen 🙂

Neben dem Geburtsjahr teilen wir uns ja auch die Vorliebe für fruchtige Torten – ein Grund mehr, dich mit einem kleinen Brombeer-Törtchen zu überraschen.

Geburtstag und Obsttorten gehören für mich einfach zusammen – da passt es gut, dass in Nachbar’s Garten gerade Unmengen an Beeren reif sind. Keine Sorge – die Pflückerlaubnis wurde selbstredend vorab eingeholt ;-)!

Mit so kunstvollen Werken, wie wir es von deinen Torten gewohnt sind, kann ich leider nicht aufwarten – Gustostückerl steht ja aber auch für einfache, schnell zu zaubernde Schmankerl.

In diesem Sinne: Ein Hoch auf 5 Jahre Tortenzwerg und alles Liebe für mindestens die nächsten 5 Jahre!

Irene von Gustostückerl

Brombeer-Topfen-Torte

Brombeertorte

Zutaten

…für den Teig:

  • 50 g Butter, weich
  • 75 g Zucker inkl. Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 1/2 Backpulver
  • 1/8 l Milch
  • 1 EL Kakao (gegupft)

 

…für die Creme:

  • 100 ml Obers
  • 250 g Topfen
  • 2 EL Joghurt
  • 2 EL Zucker
  • Brombeeren

Brombeertorte

Zubereitung

  • Die Butter wird mit dem Zucker schaumig gerührt
  • Mehl, Backpulver und Kakao werden vermischt
  • Abwechselnd Milch und das Kakao/Mehl-Gemisch unterrühren
  • Den Teig in der vorbereiteten Form bei 180°C Umluft etwa 45 Minuten backen
  • Den überkühlten Teig in 3 Scheiben teilen
  • Das aufgeschlagene Obers mit dem Topfen sowie dem Joghurt glatt rühren
  • Der Topfenmasse Zucker (nach Geschmack) hinzufügen
  • Etwa 250 g Brombeeren in kleine Stücke schneiden und unter die Creme heben
  • Die Creme zwischen die Tortenbodenscheiben verstreichen
  • Mit dem Rest der Brombeeren dekorieren
  • Die Torte kühl stellen und genießen!
  • Happy Birthday!?”

Brombeertorte

 

 

 

Um zum ersten Beitragsfreitag-Rezept (Blueberry-Cheesecake) zu gelangen, klicke hier.
Um zum zweiten Beitragsfreitag-Rezept (Buttermilch Pancakes) zu gelangen, klicke hier.

 

Das Rezept zum Drucken:

Rezept: Brombeer-Topfen-Torte (Gastbeitrag)

Autor: Tortenzwerg

Zutaten

...für den Teig:

  • 50 g Butter weich
  • 75 g Zucker inkl. Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 1/2 Backpulver
  • 1/8 l Milch
  • 1 EL Kakao gegupft

...für die Creme:

  • 100 ml Obers
  • 250 g Topfen
  • 2 EL Joghurt
  • 2 EL Zucker
  • Brombeeren

Anleitungen

  • Die Butter wird mit dem Zucker schaumig gerührt
  • Mehl, Backpulver und Kakao werden vermischt
  • Abwechselnd Milch und das Kakao/Mehl-Gemisch unterrühren
  • Den Teig in der vorbereiteten Form bei 180°C Umluft etwa 45 Minuten backen
  • Den überkühlten Teig in 3 Scheiben teilen
  • Das aufgeschlagene Obers mit dem Topfen sowie dem Joghurt glatt rühren
  • Der Topfenmasse Zucker (nach Geschmack) hinzufügen
  • Etwa 250 g Brombeeren in kleine Stücke schneiden und unter die Creme heben
  • Die Creme zwischen die Tortenbodenscheiben verstreichen
  • Mit dem Rest der Brombeeren dekorieren
  • Die Torte kühl stellen und genießen!

Share this post

Back to Blog