Rezept: Frozen Bananen-Joghurt mit Kokos & Limette

Letztens habe ich einen Newsletter von Qimiq erhalten und das darin enthaltene Rezept hat so lecker geklungen, dass ich es gleich ausprobieren musste:

Frozen Bananen-Joghurt mit Kokos & Limette

Das klingt doch nach einer perfekten Abkühlung in diesem heißen Sommer!

wpid-20150627_184547.jpg

Zutaten:

  • 250g Qimiq Classic, ungekühlt
  • 250g Naturjoghurt (ich habe es laktosefrei gemacht)
  • 80g Kristallzucker
  • 1 Pgk. Vanillezucker
  • 1 Limette –> Saft & geriebene Schale
  • 200g Bananen
  • 50g Kokosmilch
  • bei Bedarf: 2cl Kokosnusslikör

Zubereitung:

  • Qimiq glattrühren
  • Joghurt, Zucker, Vanillezucker, Limettensaft hinzufügen und gut verrühren
  • die Masse in kleine Förmchen gießen, z.B. Muffinförmchen (ich habe Donutsformen genommen)

wpid-20150626_210502.jpg

  • 4-6 Stunden in den Gefrierschrank
  • gefrorene Masse in grobe Stücke schneiden
  • Bananen, Kokosmilch und evtl. Likör gemeinsam mit den gefrorenen Stücken in einen Mixbecher geben und mixen
  • ist die Masse schön cremig, in Gläser abfüllen
  • nach Belieben dekorieren und sofort servieren
  • nicht warten, sonst ist es nicht mehr “frozen” 🙂

wpid-20150627_184540.jpg

 

Meine Deko bestand aus einem Spießchen mit Bananen und geriebener Schokolade.

 

Das Originalrezept findet ihr bei Qimiq.

Sehr zu empfehlen! Für mich hätte es noch eine Spur mehr Säure vertragen. ich werde daher das nächste Mal 2 Limetten nehmen.

Viel Spaß beim Nachmachen und Naschen 🙂

 

LG

Euer Tortenzwerg 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.