Go Back

Rezept: Apfelknödel

Tortenzwerg
Diese Menge reicht für etwa 8 Knödel.
Land & Region Dessert

Zutaten
  

  • 2 Eier
  • 45 g Grieß
  • 90 g Mehl
  • 4 mittelgroße Äpfel
  • 1 gute Messerspitze Backpulver
  • 1 Messerspitze Salz
  • Saft einer halben Zitrone
  • etwas Zimt je nach Geschmack
  • 200 g Brösel
  • 200 g Butter oder Margarine
  • Staubzucker zum Bestreuen

Anleitungen
 

  • Äpfel klein schneiden und mit den trockenen Zutaten und den Eiern vermengen
  • Nun Grieß und Mehl hinzufügen
  • Die Masse muss klebrig sein, aber auch zu lockeren Knödel formbar
  • Liter Salzwasser zum Kochen bringen
  • Hände mit etwas Mehl gut bestäuben
  • Knödel nacheinander formen und in das Salzwasser legen
  • ***wichtig ist, dass es wirklich kocht, damit sie nicht im Wasser zerfallen
  • wenn nun alle Knödel im Topf sind, Herd zurückdrehen und Deckel auf den Topf aufsetzen
  • Minuten leicht wallend kochen
  • nach Ablauf der Zeit 1 Knödel anschneiden und prüfen, ob innen schon durch
  • in der Zwischenzeit die Butter/Margarine in einem weiteren Topf zerlassen
  • Brösel hinzufügen und langsam goldbraun anrösten
  • die Knödel nacheinander aus dem Wasser fischen und direkt in den Bröseln wenden
  • zum Anrichten etwas Staubzucker darüber streuen
  • warm genießen!