Adventkalender: Türchen 16 – Omas Doppelkekse

Türchen 16:

Omas Doppelkekse

Eingeschickt wurde dieses Rezept von Ute Stein.

Reicht für 60 einzelne Kekse bzw. 30 Doppelkekse. Ich habe mich für die einfachen Kekse entschieden, siehe Bild.

Zutaten Teig:

  • 250g Mehl
  • 125g Butter
  • 60g Roh-Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1/4 TL gemahlener Zimt

Zutaten Vanillecreme:

  • 250ml Milch
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Roh-Rohrzucker
  • 2 EL Staubzucker
  • 50g Butter
  • 1 Dotter

Zubereitung einfache Kekse:

  • alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten
  • abdecken und 1 Stunde kalt stellen
  • Backrohr auf 180°C vorheizen
  • Mürbteig etwa 3 mm dünn ausrollen
  • Motive ausstechen
    • ich habe mich für Reh-Ausstecher entschieden
  • Kekse goldgeb etwa 10 Minuten backen
  • auskühlen lassen

Zubereitung Doppelkekse:

  • Verarbeitung siehe einfache Kekse
  • aus Puddingpulver, Zucker und Milch einen Pudding herstellen
  • kalt rühren
  • Butter, Staubzucker und Dotter glattrühren
  • diese Masse löffelweise unter den Pudding heben
  • Kekse mit der Puddingmasse zusammensetzen
  • in einer verschlossenen Keksdose kalt stellen

mein Tipp:
Die Kekse auf einer Seite in Schokolade tunken.

LG
Euer Tortenzwerg 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.