Tutorial: Fahrrad /Mountainbike

Schönen Sonntag!

Bei diesem heurigen Sommer ist Radfahren wohl bald vorbei.
Na dann machen wir das Fahrrad halt aus Blütenpaste 🙂

Ich habe in diesem Fall BP gewählt, da es viel schneller trocknet als Fondant mit CMC und es viele kleine Teile waren.
Mein Fahrrad war bestimmt nur etwa 4cm breit und daher zienlich fitzelig.

Ich denke die Bilder sind ziemlich selbsterklärend, trotzdem ein paar kurze Beschreibungsworte:

Einen Reifen formen, es ist egal wenn man die Klebestellen sieht, die werden ohnehin später mit den Lenkerstangen überdeckt.
In den Reifen habe ich Draht (normalerweise für Zuckerblumen, Stärke 30) gesteckt um die Speichen anzudeuten.
Danach die Lenkerstangen hinten und vorne angeklebt, V eingearbeitet und die Mittelstange.
Sattel darauf geklebt und das Licht hinten und vorne angedeutet.

Ich selbst habe es innerhalb 1 Stunde gemacht – zu empfehlen ist es jedoch die einzelnen Arbeitsschritte länger durchtrocknen zu lassen!
Als Kleber habe ich normalen Zuckerkleber genommen. Besser geeignet wäre bestimmt ein Tupfen Royal Icing gewesen.

Mein Fahrrad wurde Teil einer Mountainbiketorte, die ich euch dann in den kommenden Tagen zeigen werde.

Und viele Dank an meine Freundin Maria von Maria’s Backstube für die Ideenfindung!

Euer Tortenzwerg 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: