Adventkalender: Türchen 17 – Schokostangerl

Türchen 17:

Schokostangerl

wpid-picsart_1418916403958.jpg
Eingeschickt wurde dieses Rezept von Karl Zeiler.

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 50g geriebene Nüsse nach Wahl
  • 50g geriebene Schokolade nach Wahl
  • 100g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 125g weiche Butter
  • 1 Becher fertige Kakaoglasur

Zubereitung:

  • alle Zutaten in einer Rührschüssel geben
  • mit den Handmixer (ungedingt den Knethaken verwenden!) zu seinem Teig verkneten
  • 30 Minuten kalt stellen
  • Backrohr auf 180 Grad vorheizen (Ober-Unterhitze)
  • aus dem Teig Rollen formen, etwa bleistiftdick
  • in 5 cm lange Stangen schneiden
  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Stifte darauf legen
  • 12 Minuten in der unteren Hälfte des Backofens backen
  • die Enden der Stifte in Glasur tunken

mein Tipp:
Weniger Masse machen, dafür aber mit anderen Schokoladen und Nüssen, um mehr Variationen zu erhalten.

LG
Euer Tortenzwerg 🙂

Druckversion:

Adventkalender: Türchen 17 - Schokostangerl
 
Autor:
Rezeptart: Kekse
Zutaten
  • 250g Mehl
  • 50g geriebene Nüsse nach Wahl
  • 50g geriebene Schokolade nach Wahl
  • 100g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 125g weiche Butter
  • 1 Becher fertige Kakaoglasur
Zubereitung
  1. alle Zutaten in einer Rührschüssel geben
  2. mit den Handmixer (ungedingt den Knethaken verwenden!) zu seinem Teig verkneten
  3. Minuten kalt stellen
  4. Backrohr auf 180 Grad vorheizen (Ober-Unterhitze)
  5. aus dem Teig Rollen formen, etwa bleistiftdick
  6. in 5 cm lange Stangen schneiden
  7. Backblech mit Backpapier auslegen
  8. Stifte darauf legen
  9. Minuten in der unteren Hälfte des Backofens backen
  10. die Enden der Stifte in Glasur tunken

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: